Die « Compagnie du Mont-Blanc » hat ein Grossprogramm für die Neugestaltung und die Ästhetik der Gipfelstation der Luftseilbahn der Aiguille du Midi gestartet. Ziel ist es, den Besuchern ein positives Bild des Ortes mitzugeben, zum Beispiel durch einen verbesserten Zugang für behinderte Personen. Die von unseren Teams vorgesehenen Einsätze wurden mit einem besonderen Augenmerk auf den Schutz, die Förderung und die Aufwertung dieses landschaftlich und touristisch attraktiven Naturkleinods vorgenommen.

Grenzen

Besonderheiten und Kapazität des Gebiets. Aber auch Optimierung der Nutzungseigenschaften. Hohe Anforderungen an die Realisierung des Projekts…

Programm

  • Bau einer Erholungszone auf der Gipfelterrasse
  • Neugestaltung des Flügels « Mont-Blanc » sowie Fassaden- und Dacherneuerung
  • Erneuerung der Fassade und des Dachs des Südrückweges
  • Ausbau der Terrasse auf dem « Piton Nord »
  • Ausweitung des Aufzugschachts des « Piton Central »

Fotos der Baustelle

Aiguille du Midi Acro BTPAiguille du Midi Acro BTPMinages Acro BTPAcro BTPAiguille du Midi Acro BTPAcro BTPAiguille du Midi Acro BTPAcro BTPAiguille du Midi Acro BTPAiguille du Midi Acro BTPAcro BTP